RBC Logo

Personalberatung · Bauindustrie · Bauwesen · Bauwirtschaft
Executive Search · Headhunter · Mittelstand · Personalvermittlung

Jede Unternehmung hat ihre Geschichte...

Robert Breitbach Consulting ist eine inhabergeführte Personalberatung, die 1993 in Bad Honnef bei Bonn gegründet wurde. Seitdem konzentrieren wir uns auf die Rekrutierung von Fach- und Führungskräften mit Fokus auf die Bauindustrie.

Mit Büros in Deutschland, Spanien und Estland, sowie einem Partnernetzwerk, das wir über einen Zeitraum von mehr als 25 Jahren aufgebaut haben, verfügen wir über alle Hilfsmittel, um Ihre inländischen und europäischen Rekrutierungsvorhaben zu realisieren.

Wir arbeiten auf Basis exklusiver Suchmandate. Fachkompetenz, Persönlichkeit und Wertevorstellung machen unsere Arbeit aus. Bitte sprechen Sie uns auch an, wenn Sie Assistenz im Bereich der Unternehmensnachfolge benötigen.

... entdecken Sie unsere!

Letzte Aktualisierung: 29. Januar 2022
Britannica: On This Day

International

International

Gerne senden wir Ihnen ein
unverbindliches Angebot.

Proaktiv

Proaktiv

Telefon: +49 2224 123-9332
E-Mail: info@breitbach.com

Contemporary

Zeitnah

Lesen Sie den RBC-Newsletter

Verbindungen

Wir leben Verbindungen

Robert Breitbach Consulting ist DER Ansprechpartner, wenn Know-how auf Fach- und Führungsebene in Deutschland und Europa gefragt ist.

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! Gerne informieren wir Sie ausführlich über unseren Rekrutierungsprozess und selbstverständlich nennen wir Ihnen Referenzen.

Zeit

Ihre Zeit ist kostbar

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert sammeln wir Erfahrung und teilen diese mit unseren Mandanten.

Wählen Sie eine Beratung, die Erfahrung und Perspektive mitbringt.

Kompetenz, Persönlichkeit und Werte bestimmen unsere Arbeit.

Vertrauen

Zielsetzung führt zu Erfolg

Stets haben wir partnerschaftliche Geschäftsbeziehungen angestrebt. Uns ist bewusst, dass wir als Personalberater in der Verantwortung stehen, das Unternehmen unseres Kunden zu repräsentieren. Eine solide Vertrauensbasis ist dabei unabdingbar.

Wir lernen gemeinsam und kommen gemeinsam zum Ziel und damit zum Erfolg.

Beispiele für Mandate in der Bauindustrie

Architect · Automation Engineer · Branch Manager · Bridge Designer · Bridge Engineer · Business Development Manager · Civil Engineer · Commercial Construction Project Manager · Construction Codes Inspector · Construction Engineer · Construction Manager · Construction Project Manager · Contracts Manager · Cost Engineer · Customer Service Director · Document Control Coordinator · Drywall Project Manager · Environmental Management Specialist · Facilities Manager · Fire Sprinkler Designer · Fleet Control Engineer · Freight Rail Engineer · General Construction Estimator · Geo-Materials Field Engineer · Geospatial Engineer · Heavy Civil Construction Engineer · Highway Project Manager · Horizontal Construction Engineer · Inspection Engineer · Land Surveyor Specialist · Mechanical Designer · Mechanical Systems Design Engineer · National Accounts Director · Overseas Sales Manager · Piping Field Engineer · Pre-Construction Engineer · Project Control Engineer · Project Coordinator · Project Engineer · Project Scheduler · Projects Control Analyst · Quality Assurance Engineer · Regional Account Executive · Regional Accounts Director · Safety, Health and Environmental Engineer · Site Engineer · Steel Structure Specialist · Structural Engineer · Supply Chain Manager · Tunnel Engineer · Utility Construction Engineer · Water System Engineer · und mehr…

Wasserwaage

Sind Sie ein Professional im Bauwesen?

Haben Sie Interesse an unseren Stellenausschreibungen? Bitte senden Sie eine E-Mail an info@breitbach.com.

Gerne prüfen wir, ob wir Ihnen aktuell eine interessante Herausforderung anbieten können und selbstverständlich werden wir Ihnen zeitnah eine Rückmeldung geben.

Zu unserer Datenbank

We Are Hiring

Headhunter

Was ist ein Headhunter?

Executive Search Consultant - Personalberater

Prof. Dr. Thomas Bartscher von der Technischen Hochschule Deggendorf beschreibt Personalberatung: Zitat "... Teil der Managementberatung, bei der ein Personalberater einen Personalsuchauftrag für eine bestimmte zu besetzende Position erhält...".

Professor Bartscher beschreibt weiter, dass die Begriffe Personalberatung, Headhunting und Executive Search häufig synonym verwendet werden Zitat "... Grundsätzlich beschreiben sie alle im Kern das Gleiche: Die Suche und Auswahl qualifizierter und oft sehr spezialisierter Fach- und Führungskräfte im Auftrag von Organisationen...".

Die Mitwirkung eines neutralen, geschulten Beraters solle einerseits die Direktansprache von potentialen Kandidaten ermöglichen und andererseits das Risiko von Fehlbesetzungen vermindern.

Den kompletten Text von Herrn Professor Bartscher finden Sie im Wirtschaftslexikon Gabler unter folgendem Link: Personalberatung - Ausführliche Definition

Eine hochinteressante Sammlung von Artikeln zum Thema Human Resources Management finden Sie auch im Fachthemenportal auf der Website des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU e.V.), das wir an dieser Stelle besonders empfehlen möchten: BDU Fachthemenportal

Weitere Informationen

Konstruktiver Ingenieurbau

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (RWTH) beschreibt den Studiengang Konstruktiver Ingenieurbau:

(Zitat): "... Im Masterstudiengang Bauingenieurwesen – Schwerpunkt „Konstruktiver Ingenieurbau“ werden die im Bachelorstudium vermittelten fachlichen Kenntnisse und das Grundverständnis für Tragverhalten, Entwurf, Bemessung von Tragwerken und Auswahl der richtigen Baustoffe unter technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten vertieft und wesentlich erweitert.

Ziel des Abschlusses ist die Befähigung zum analytischen Lösen von Ingenieur­aufgaben und zur selbstständigen Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Methoden auf dem Gebiet des konstruktiven Ingenieurbaus.

Die Studierenden sollen lernen, anspruchsvolle Fragestellungen bei der Planung, Ausführung und Instandhaltung von Ingenieurbauwerken zu bearbeiten und zu lösen. Es erfolgt eine intensive Vorbereitung auf Tätigkeiten im Bereich Entwurf, Berechnung, Konstruktion, Bauausführung sowie Forschung und Entwicklung.

Erreicht wird dieses Ziel durch eine vertiefte fachliche Ausbildung: Im Vordergrund des Studiums stehen überwiegend Fächer aus dem Kernbereich des konstruktiven Ingenieurbaus, das heißt Baustatik, Massivbau, Stahlbau, die erweitert werden durch eine Vielzahl spezialisierender Fächer aus dem konstruktiven Ingenieurbau, unter anderem Baustoffwissenschaften, Strukturmechanik und Baudynamik, und ergänzt werden durch Fächer angrenzender Disziplinen wie der Geotechnik und dem Baubetrieb.

Nach erfolgreichem Studium ist die Absolventin oder der Absolvent befähigt, eine akademische Laufbahn, in Form einer Promotion, oder eine eigenverantwortliche Tätigkeit in einem Bauunternehmen oder einem Ingenieur- und Planungsbüro auszuüben. Er ist in der Lage, technisch komplexe Aufgaben bei der Errichtung, Erweiterung und Erhaltung von Bauwerken des Hoch-, Ingenieur- und Brückenbaus zu übernehmen. Weiterhin ermöglichen die Ausbildung und die Praxis in der technischen Bearbeitung von Ingenieurbauwerken auch die Übernahme von Führungsaufgaben in der Bauleitung und Projektleitung bei anspruchsvollen und komplexen Bauaufgaben..." (Zitat Ende).

Den kompletten Text und Informationen zum Studienverlauf finden Sie auf der Website der RWTH Aachen unter folgendem Link: Konstruktiver Ingenieurbau

Weisheit des Tages

"Alle Wissenschaftler versuchen, an der Pyramide menschlichen Wissens weiter zu bauen. Ich hoffe, dass ich einen kleinen Stein dazutun konnte."
Stephen Hawking (1942-2018)
Britischer Astrophysiker

Kontakt